Werbung

Ausschreibung der künstlerischen Leitung Grazer Kunstverein

Der Grazer Kunstverein ist ein international renommierter Ausstellungsort für zeitgenössische Kunst. Der 1986 gegründete Kunstverein hat in Österreich eine unverwechselbare Stimme entwickelt, die im starken Dialog mit internationalen Entwicklungen steht. Er wurde als Raum für künstlerische Produktion, Ausstellungs-gestaltung und Vermittlung gegründet und arbeitet mit Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt zusammen, um aktuelle und spannende künstlerische Positionen zu fördern und zu stärken und gleichzeitig eine tiefe Auseinandersetzung mit Prozessen der künstlerischen Praxis zu ermöglichen.

Die aktuelle Direktorin Kate Strain wird Graz mit Ende September 2021 verlassen, wir suchen daher ab 1. Oktober 2021 eine Nachfolge für sie. Gesucht wird eine kreative Persönlichkeit, die in enger Zusammenarbeit mit der administrativen Geschäftsführung des Grazer Kunstvereins die Verantwortung für die künstlerische und kuratorische Leitung übernimmt.

Voraussetzungen für diese Position sind:
- Abschluss in Kunstgeschichte oder eine ähnliche Qualifikation sowie umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit zeitgenössischer Kunst- ausgezeichnete Kenntnisse der internationalen Kunstszene und die Fähigkeit, neue Entwicklungen aufzuspüren
- umfangreiches Netzwerk an Interessensvertretern und Institutionen auf verschiedenen Ebenen
- Vertrautheit mit digitalen Medien und gute Kenntnisse in der Umsetzung digitaler Inhalte
- Managementerfahrung im professionellen Ausstellungskontext und Erfahrung mit Personalmanagement
- hohe Kommunikationsfähigkeit und Vermittlungsqualität sowie die Fähigkeit, eine komplexe Institution verantwortungsbewusst, effizient und strategisch zu leiten
- Erfahrung bei der Akquirierung von projektspezifischer Finanzierung sowie wirtschaftliche Erfahrung bei der Planung und Kontrolle des Budgets
- ausgeprägtes Interesse an der Kunst- und Kulturszene in Graz und seiner Umgebung sowie die Bereitschaft, mit anderen Institutionen zusammenzuarbeiten
- Kompetenz in der Vermittlung von zeitgenössischer Kunst
- eine Vision für das künftige Programm des Grazer Kunstvereins

Die ausgeschriebene Position ist eine Vollzeitstelle. Essentiell ist ein permanenter Wohnsitz in Graz. Deutsch in Wort und Schrift werden bevorzugt, es ist aber nicht verpflichtend. Der Grazer Kunstverein begrüßt Bewerbungen aller in Frage kommenden Kandidatinnen und Kandidaten, möchte jedoch insbesondere Bewerbungen mit unterschiedlicher nationaler, ethnischer und kultureller Herkunft fördern.

Wir freuen uns auf Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben bis 28. Februar 2021. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an Dr. Tanja Gurke: tg@grazerkunstverein.org

--> www.grazerkunstverein.org

--
Abbildung: ©kunstdokumentation.com

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2021 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: