Werbung

Angela Stief ist neue Chefkuratorin und Direktorin der Albertina Modern

Der Generaldirektor der Albertina, Prof. Dr. Klaus Albrecht Schröder, hat heute die Bestellung von Angela Stief zur Chefkuratorin für Kunst der Gegenwart sowie zur Direktorin der Albertina Modern bekannt gegeben.
Mit der Ernennung von Angela Stief zur Chefkuratorin wird erstmals die mittlerweile 65.000 Werke zählende Kollektion organisatorisch als eigenständige Sammlung geführt und mit einer eigenen Leitung ausgestattet, so wie die vier anderen großen Sammlungen der Albertina: Klassische Moderne und Sammlung Batliner, Grafische Sammlung, Fotosammlung sowie Architektursammlung.

Die 1974 in Augsburg geborene Kunsthistorikerin, Kuratorin und Kulturpublizistin Angela Stief war von 2002 bis 2013 Kuratorin in der Kunsthalle Wien. Seit 2018 ist sie kuratorische Beraterin der Vienna Art Week; 2020 hat sie die Gastprofessur für kuratorische Praxis an der Universität Linz übernommen. Seit Juli 2020 ist sie Chefkuratorin der Albertina Modern, zuvor war sie Teil des Kuratoren-Teams der Eröffnungsausstellung.

--> www.albertina.at

-
Abbildung: Foto ©Zanzinger

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2021 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: